Bürgerdialog Bioökonomie
second logo second logo logo bfn

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Die Liste wird fortlaufend um Fragen erweitert, die für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer relevant sind.

Was ist der Bürgerdialog Bioökonomie?

Antwort

Statt fossile Ressourcen wie Erdöl, Kohle und Erdgas zu nutzen, setzt die Bioökonomie mit Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen auf nachwachsende Rohstoffe, um Produkte und Energieträger herzustellen. Mit dem Bürgerdialog möchte das Bundesamt für Naturschutz das Konzept Bioökonomie bekannter machen und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die der Bioökonomie ins Gespräch kommen.

Wer darf mitmachen?

Antwort

Die Teilnehmenden der Bürgerdialog vor Ort werden zufällig ausgewählt, um ein möglichst breites Bild der Gesellschaft abzubilden. Beim Online-Dialog sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen.

Wann findet der Online-Dialog statt?

Antwort

Auf Basis der Dialog-Veranstaltungen vor Ort haben Bürgerinnen und Bürger vom 1. bis zum 28. Februar 2021 die Möglichkeit hier online zum Thema Bioökonomie zu diskutieren und ihren Standpunkt einzubringen. Sie können sich bereits jetzt registrieren. Wir benachrichtigen Sie zum Start des Online-Dialogs.

Zur Registrierung

Warum sollte ich mich auf der Plattform anmelden?

Antwort

Alle auf der Plattform eingestellten Beiträge sind öffentlich und können von jedem auch ohne Profil gelesen werden.
Auf der Plattform registrieren müssen Sie sich, wenn sie sich aktiv am Dialog beteiligen möchten. Das heißt, wenn Sie Beiträge schreiben, kommentieren und bewerten möchten.
Durch die Anmeldung ist garantiert, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem Nutzernamen nur einmal für jeden Beitrag abstimmen können.

Erstmalig anmelden
Login

Wie melde ich mich auf der Plattform an?

Antwort

Wählen Sie einen Nutzernamen, ein Passwort und geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Lesen Sie die Datenschutzerklärung und die Regeln bestätigen Sie Ihre Zustimmung.
Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von einem Dritten bei uns eingetragen wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Klicken Sie darin auf den Link, um Ihre Anmeldung auf der Plattform zu bestätigen. Damit ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Erstmalig anmelden
Login

Kann ich mich auch beteiligen, ohne mich vorher zu registrieren?

Antwort

Sie haben die Möglichkeit, zuerst Beiträge zu schreiben oder zu kommentieren und sich anschließend zu registrieren. Nutzen Sie dafür das Login-Formular unterhalb des Beitrags, den Sie erstellen. Geben Sie Ihren Namen an und eine gültige E-Mail-Adresse und klicken Sie auf „Absenden“. Sie erhalten einen Bestätigungslink via E-Mail, mit dem Sie Ihren Beitrag veröffentlichen und im Anschluss Ihr Profil vervollständigen können.

WICHTIG: Wenn Sie in Ihrem Profil keinen Nutzernamen hinterlegen, erscheinen Ihre Beiträge unter dem angegebenen Vor- und Nachnamen.

 

Wie kann ich doppelte Beiträge vermeiden?

Antwort

TIPP: Bitte nutzen Sie die Suchfunktion und die Schlagwörter, bevor Sie einen neuen Kommentar abgeben. So können Sie prüfen, ob bereits ein Kommentar abgegeben wurde, der Ihrem Anliegen entspricht. Ist dies der Fall, können Sie den Kommentar kommentieren und/oder bewerten und erhöhen damit die Wahrscheinlichkeit, Aufmerksamkeit erhält.

Kann ich Beiträge beobachten?

Antwort

Ja, Sie können Beiträge beobachten. Das heißt, dass Sie über eine E-Mail benachrichtigt werden, sobald jemand einen Kommentar zu diesem Beitrag verfasst.

Dafür müssen Sie eingeloggt sein. Durch Klick auf den gelben Stern können Sie einen Beirtag zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen.

Die Liste der Beobachtungen finden Sie in Ihrem Profil. Sie können für jeden einzelnen Beitrag entscheiden, wie häufig bzw. wann Sie über Veränderungen benachrichtigt werden möchten. In der Liste der Beobachtungen können Sie  den gewünschten Zeitpunkt auswählen (sofort, täglich, wöchentlich).

Kann ich mein Nutzerprofil löschen?

Antwort

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr registriertes Nutzerprofil löschen zu lassen. Falls Sie auf der Plattform schon Beiträge geschrieben und/oder bewertet haben, wird Ihr Nutzerprofil anonymisiert. D.h. die von Ihnen geschriebenen Beiträge und abgegebenen Bewertungen werden ab diesem Zeitpunkt in anonymisierter Form – z.B. Teilnehmer/in1 – genutzt. Bitte schicken Sie eine E-Mail an die Moderation, wenn Sie Ihr Nutzerprofil löschen möchten.

Können von mir eingestellte Beiträge über Suchmaschinen gefunden werden?

Antwort

Ja. Es handelt sich um einen Dialog im öffentlichen Raum. Das heißt, jede/r kann alles finden und lesen, was auf der Plattform veröffentlicht ist. Hier gibt es im Sinne des Transparenzgedankens keinerlei Einschränkungen. Auf dieser Plattform eingestellte Beiträge können daher von Suchmaschinen gefunden und eindeutig der Autorin/dem Autor bzw. dem Nutzernamen zugeordnet werden.